Weihnachts-Deko mit Magnetfolie

Kreieren Sie Ihre magnetische Weihnachtsdeko mit Magnetfolie!
Autor: supermagnete, Uster, Schweiz, support@supermagnete.com

Benötigtes Material

  • Magnetfolie in verschiedenen Farben (hier Gold, Silber und Grün)
  • Bleistift und Radiergummi
  • scharfe Schere oder Cuttermesser
  • Schablone/Vorlage aus Papier oder Karton (siehe unten)
  • Lineal

Anleitung

Die Vorlagen (findet man in Bastelbüchern oder im Internet) aus Papier oder Karton ausschneiden.
Tipp: Geben Sie bei der Internet-Recherche die Suchwörter "Sterne", "Engel", "Weihnachtsbaum" etc. und "Schablone" ein, dann werden Sie schnell fündig.
Jeweils ein Stück Vorlagenpapier auf die Magnetfolie legen und mit dem Stift die Ränder vorsichtig umfahren. Danach ausschneiden.
Tipp 1: Falls Sie mehrere Sterne ausschneiden möchten, empfiehlt sich eine Vorlage aus Karton statt Papier.
Tipp 2: Sie können auch Plätzchen-Ausstechformen als Schablone verwenden. Einfach auf die Folie aufsetzen und mit dem Bleistift umfahren.
Sie können natürlich auch Dinge freihand auf die Folie zeichnen. Versuchen Sie es z.B. mit einem Weihnachtsbaum!
Mit Hilfe eines Lineals können Sie auch Bilderrahmen für Fotos ausschneiden. Achten Sie darauf, die Innenkante etwas kleiner auszuschneiden, damit das Foto nicht herausfällt.
Zum Schluss die Bleistiftspuren ganz einfach mit Radiergummi entfernen.
Fertig ist Ihre magnetische festliche Weihnachtsdeko für Kühlschrank, Whiteboard, Magnetbrett, Metallschrank etc.!
Wir haben eine ganze Sammlung von weihnachtlichen Kundenanwendungen zusammengestellt:

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.