Katzen-Villa

Ein neues Zuhause für herumstreunende Katzen
Autor: Francesco Sebastiani, Gubbio, Italien
Online seit: 21.11.2017, Anzahl Besuche: 108084

Katzenhaus der Extraklasse

Viele herumstreunende Katzen lungern seit jeher vor meinem Laden herum. Weil ich ein Herz für die Streuner habe, habe ich ihnen auf einer Holz-Palette eine kleine Villa in Form eines Denkmals meiner Stadt - (Palazzo dei Consoli di Gubbio) gebaut. Ich habe dafür 13 separate Einheiten (Einzelzimmer) verwendet, die zusammengehalten werden von Ihren Magneten. So kann das Katzenhaus leicht zusammengebaut oder wieder auseinander genommen werden.
Die Villa wird, wie man sehen kann, bereits bewohnt!

Magnete für den Zusammenbau

Die wasserfesten gummierten Magnete, welche an der Innenseite die verschiedenen Einheiten zusammenhalten, haben den Test bestanden sowohl im Winter als auch im Sommer (Schnee, Wind, Gewitter und Sonne bei 38 Grad!).
Ich habe übrigens auch noch einige kleine Quadermagnete verwendet, um die Türen der Zimmer einfach öffnen und schließen zu können.
Nachfolgend einige Impressionen vom Aufbau des Katzenhauses.


Anmerkung vom Team supermagnete: Auch andere Kunden haben ein Herz für Tiere und setzen mit Magneten ihre Ideen um:

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.
Nach oben